Raissa Mehner – Guitar

Salome Amend – Vibes

Simon Camatta – Drums


LIVE 2024: 

26.sep Düsseldorf, WP8

12.okt Hannover, Kesselhaus Linden 20h

13.okt Hannover, Kesselhaus Linden 12h

02.nov Berlin, Peppi Guggenheim

06.dez Gelsenkirchen, Werkstatt




past gigs:


17.mai 2024 Moers Festival feat. Henn & Türk

17.feb 2024 JOE Festival, Essen

18.dez 2023 Essen, Kunsthaus

14.dez 2023 Dortmund, domicil

13.dez 2023 Bochum, Goldkante

30.nov 2023 Essen, Banditen Wie Wir

28.mai 2023 Moers Festival 



Toxodon lebt! In tiefem Gedenken an den vor 13.000 Jahren ausgestorbenen Pflanzenfresser improvisiert sich das urzeitliche Trio durch hohes Gras und weite Steppen. 

Seit ihrer Open-Air-Bandgründung auf dem

Moers Festival 2023 überleben Schlagzeuger Simon Camatta, E-Gitarristin Raissa Mehner und Vibrafonistin Salome Amend nur knapp, mit Hilfe von Elektronik und pliozänem Klimbim. Aus dem Dickicht auftauchende Themenköpfe und wildwüchsige Eigenkompositionen zwingen sie, sichere Trampelpfade zu verlassen. 
Toxodons kurze, aber muskulöse Beine endeten nicht ohne Grund dreizehig, sodass es uns noch heute gern als an-den-borstigen-Haaren-herbeigezogene Analogie zur Seite steht: 

Drei Zehen, drei Silben, drei MusikerInnen aus drei Städten verbinden Ruhrgebiet, Rheinland und Bergisches Land und schaffen einen tollkühnen Wust aus halb-aquatischen Klangsphären und schroffen Independent Felsen.


Toxodon lives! In deep memory of the herbivore, which died out 13,000 years ago, the prehistoric trio improvises their way through tall grass and vast steppes. 

Since their  band was founded on the Moers Festival 2023, drummer Simon Camatta, electric guitarist Raissa Mehner and vibraphonist Salome Amend only survive with the help of electronics and Pliocene klimbim. Thematic heads emerging from the thicket and wild original compositions force them to leave safe beaten paths. It's not without reason that Toxodon's short but muscular legs ended in three-toed feet, so that we still use it today as a bristly-haired analogy: 

Three toes, three syllables, three musicians from three cities connect the Ruhr area, Rhineland and Bergisches Land and create a daring tangle of semi-aquatic sound spheres and rugged independent rocks.


Erstellen Sie eine kostenlose Website mit Yola